Wilde Kultur Birstein e.V.

Kultur braucht einen wachen Geist. Zum Beispiel Ihren.

Überblick über das Crowdfunding für unsere Festspielbühne über die VR-Bank Main-Kinzig Büdingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Vorverkauf für „Der wilde Grimm – Das Musical“ hat nun endlich begonnen.

Sie erhalten Karten an den folgenden Vorverkaufsstellen:

Gemeinde Birstein, „Apotheke am Schloß“ (Birstein)
„Volkers“ (Wächtersbach)
Ticketshop der Gelnhäuser Neue Zeitung (GNZ)

Oder online zum Ausdrucken direkt hier:

Das Festspielgelände öffnet jeweils 2 Stunden vor Beginn der Aufführungen.
Für das leibliche Wohl in den Pausen sowie vor und nach den Aufführungen kümmert sich Däsch Gastronomie.

Freie Platzwahl !

Neuigkeiten

Über uns

 

Wir, die WILDE KULTUR BIRSTEIN, möchten Ihnen die Kultur unserer Region näherbringen. Deshalb veranstalten wir in regelmäßigen Abständen die bewährten Festspiele in Birstein.
Aber auch Konzerte, Kabarett, Lesungen, Kunstausstellungen, Schulungen und Theater wollen wir für Sie nach Birstein holen. Wir freuen uns, wenn Sie uns bei unserem Engagement unterstützen. Noch sind wir ein junger Verein, der aber mit dem Konzert im „Vogelsberger Dom“, dem Kabarett in der Scheune des „Sonnenhofes“ und den Festspielen in Birstein gezeigt hat, Ihnen vergnügliche und besinnliche Stunden präsentieren zu können.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

 

Birsteiner Festspiele

In regelmäßigen Abständen veranstalten wir die BIRSTEINER FESTSPIELE.

Diese sind inhaltlich immer durch einen starken regionalen Bezug gekennzeichnet:

  • Eine lokale Sage, Geschichte oder historisches Ereignis
  • Schauspieler aus der Region, sowohl Profis als auch Amateure
  • Wenn möglich rekrutiert sich das Kreativ-Team ebenfalls aus Menschen aus der Region

 

In 2008/09 wurde in diesem Rahmen „Das wilde Weib“ (inszeniert und geschrieben von Thalia Schuster) auf die Bühne im Schlosspark gebracht.

2011/12 folgte dann „Der Raub des Seraphinenordens“. Ein Landschaftstheater, das an wechselnden Schauplätzen in Birstein aufgeführt wurde. Ebenfalls inszeniert und geschrieben von Thalia Schuster.

Und schließlich brillierte unser Ensemble in 2016 in „Der wilde Grimm – Das Musical“ auf unserer Festspielbühne (Regie: Axel Brauch, Text: Steffen Dargatz).

Im August 2017 wird „Der wilde Grimm  – Das Musical“ aus 2016 wiederholt. Dieses Mal an einem anderen Spielort. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Projekt-Homepage:

www.ludwig-emil-grimm.de

Das wilde Weib

2008/09

Der Raub des Seraphinenordens

2011/12

Der wilde Grimm – Das Musical

2016/17

Veranstaltungen

  • Musikalische Lesung im Schlosshof
  • Birsteiner Festspiele 2017
  • Jahresend-Kabarett 2017

Auszug unserer bisherigen Veranstaltungen

DOWNLOADS

Unsere Satzung können Sie sich hier herunterladen: DOWNLOAD

Den Mitgliedsantrag finden Sie hier: DOWNLOAD

Kontakt